20.03.22 Agility Wintercup des HSZ Lünen – Brambauer

Mia, Shelby und Sherlock machten sich am Sonntag den 20.März zusammen mit ihren Besitzern auf den Weg nach Lünen zum dritten Teil des Wintercup Funturniers des HSZ Lünen-Brambauer.
Im dritten und somit auch letzen Teil des Wintercups, der erstmalig in der seit kurzen eröffneten Hundesporthalle ausgetragen wurde, konnte Mia zusammen mit ihrer Besitzerin Sina Grundmann mit einen fehlerfreien Lauf im Jumping einen fantastisch 2 Platz (von 20 Teilnehmern) in der Gruppe Large erreichen. Auch Shelby mit ihrer Besitzerin Kerstin Gühnemann-Schäfer legten eine schöne Runde hin und landete am Ende in der gleichen Klasse auf Platz 11.
Im anschließenden A-Lauf, bei dem auch Geräte mit Kontaktzonen zum Einsatz kamen, konnten Mia und Sina dann einen tollen vierten Platz belegen. Was dann auch in der Tagesgesamtwertung den vierten Platz in der Gruppe A0 Large ergab.
Shelby und Ihre Besitzerin Kerstin hatten leider im A Lauf etwas Pech, nutzen das Ende der Runde dann aber als schönen Trainingslauf. Im der Tagesgesamtwertung ergab es auch hier einen tollen 11. Platz.
Sherlock und Sabrina gingen in der Klasse A0 Medium an den Start. Beide Läufe konnten leider nur als Trainingslaufe verbucht werden, aber auch hier hat mal im Laufe der drei Turniere schöne Fortschritt gesehen.
Wir bedanken uns für die tolle Organisation des HSZ Lünen Brambauers und freuen uns schon jetzt auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.