– 05.12.21 – Nikolausturnier bei den Flotten Pfoten Soest e.V.

05.12.21 – Nikolausturnier bei den Flotten Pfoten Soest e.V.

Den Saisonabschluss für das Jahr 2021 bildete die heutige Teilnahme am Nikolausturnier bei den Flotten Pfoten Soest e.V. am Möhnesee. Bei diesem Turnier erreichten Anastasia Vorhof und Simba mit 97 Pkt. ein Vorzüglich (V) in der Klasse Beginner und den 5. Platz. Mit dem erst zweiten Start im Rally Obedience schaffte das Team bereits den Aufstieg in die Klasse 1. Rally Obedience.
Wolfgang Schlief und Valea erreichten unter den strengen Augen der Wertungsrichterin Swantje Paulsen mit 98 Pkt. ein Vorzüglich (V) und den 1. Platz in der Klasse 1.
Die kleine, aber erfolgreiche Gruppe der Arnsberger Schleifenjäger konnte sich, coronabedingt, leider nur im 2. Halbjahr 2021 einem Wertungsrichter vorstellen. Dennoch stellten sie sich in sechs Monaten bei insgesamt 23 Starts dieser Herausforderung.
Anastasia Vorhof und Simba (Großpudel) starteten 2 mal erfolgreich in der Klasse Beginner und erhielten die Wertungen Sehr Gut (SG) und Vorzüglich (V).
Das Mensch Hund Team Mohnja Mielich und Namid (Australien Shepard) zeigten ihr Können in der Klasse Beginner einmal mit der Bewertung Vorzüglich (V). In der Klasse 1 starteten sie sechsmal und erreichten einmal die Bewertungen Gut (G), einmal ein Sehr Gut (SG) und viermal ein Vorzüglich (V). An einem dieser Turniere startete Mohnja zusätzlich mit Ella (Mix) und erreichte auf Anhieb die Bewertung Sehr Gut (SG) bei den Beginnern.
Wolfgang Schlief startete mit Valea (Deutscher Schäferhund) in 14 Turnieren, davon einmal in der Beginner Klasse mit einer Bewertung Sehr Gut (SG) und dreizehnmal in der Klasse 1 mit den Bewertungen (1 x Bestanden (BST), 3 x Gut (G), 5 x Sehr Gut (SG), 3 x Vorzüglich (V) und einem nicht Bestanden (n.B.))
Im Bereich Fort- und Weiterbildung Übungsleiter Rally Obedience wurde in 2021 online wie auch in Präsenzveranstaltungen weiteres Wissen, insbesondere zum neuen Regelwerk ab Januar 2022 erworben.
Theoretisch gut geschult geht es nunmehr in die Winterpause, um Kräfte zu sammeln, im Schnee zu toben und zum praktischen Erlernen der Herausforderungen des neuen Regelwerks.
Wir wünschen Euch allen eine schöne Adventszeit, besinnliche Weihnachtstage und einen gesunden Start in das Jahr 2022.

Eure SV OG Arnsberg Schleifenjäger

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.